GDie Optimierung der Kraftstoff-Lieferungen mit Hilfe der SENTS™ Lösungen von Sensile Technologies resultiert nicht nur in einer Kostensenkung für die Kunden, sondern auch in einem verringerten CO2-Ausstoss des Transports.

Daten von Kunden weisen daraufhin, dass die Installation der SENTS™ Systeme die durchschnittliche Zahl der Auslieferungen um 20% reduziert. Auf der Grundlage aller installierten SENTS™ Systeme werden von Lieferwagen rund 2,2 Millionen gefahrene Kilometer pro Jahr durch das überwachen der Tanks gespart. – Der CO2-Fussabdruck wird jährlich um schätzungsweise 2,200 Tonnen reduziert* – das sind mehr als 6 Tonnen pro Tag.

Zum Vergleich beträgt der jährliche CO2-Ausstoss pro Person in der Schweiz 5,6 Tonnen**.

* Mit 1km = 1kg CO2 für einen Tanklastwagen
** 2007, International Energy Agency